direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aylin Akyildiz

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN
Fakultät VI - Planen Bauen Umwelt
Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie / Immobilienwirtschaft
Sekr. A57 
Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin
Tel: +49(0)30 314-21836 (Fachgebiet)
      +49(0)30 314-21827 (Forschungsprojekt)
E-Mail: 
Raum A608

Sprechzeiten nach Terminabsprache

Zur Person

Aylin Akyildiz ist seit April 2021 am Fachgebiet für Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft (pbi) als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Seit Juni 2021 arbeitet sie im BMBF geförderten Citizen-Science Projekt „C/O_______ - Forschen mit Kindern und Jugendlichen zur Wohnqualität in der Großwohnsiedlung“.

Im März 2021 absolvierte Aylin Akyildiz den Masterstudiengang Historische Urbanistik an der TU Berlin. Im Bachelor studierte sie Kunst & Medien und Mathematik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie Möbeldesign an der Linnaeus University in Kalmar (Schweden).  

Besondere Freude bereitet ihr die Schnittstele von sozial-, kultur- und medienwissenschaftlicher Stadtforschung. Dabei gilt ihr Interesse medial (re)produzierten Narrativen sowie Auswirkungen (territorialer) Stigmatisierungen auf gesellschaftliche Phänomene. Im Rahmen ihres Promotionsprojekts befasst sie sich mit dem Einfluss des Außenimages auf die Wahrnehmung der Wohnumwelt: Am Fallbeispiel des Ortsteils Neu-Hohenschönhausen in Berlin-Lichtenberg geht sie dem Binnen- und Außenimage des Viertels nach und erforscht die Bezüge von Eigenwahrnehmung und Fremdzuschreibung im Kontext stigmatisierter Quartiere.

Veröffentlichungen

Akyildiz, A./ Ba, C./ Duchene, M.: Researching resident responses to New Urban Tourism in Berlin: challenges of interviewee acquisition with a focus on ethnic minorities. In: Journal of Qualitative Research in Tourism

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe