direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Seminar WS 16/17
Lupe

Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Lehrveranstaltungen des Fachgebietes sowie die Kursbeschreibungen mit näheren Informationen zu den Inhalten.

 

 

Sommersemester 2019

Nachfolgend finden sich alle Lehrveranstaltungen die im Sommersemester 2019 am Fachgebiet für Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft stattfinden.

Allgemeine Einführungsveranstaltung für alle Pflicht- und Wahlpflichveranstaltungen des FG PBI ist am 09.04.2019, von 14-16 Uhr im Raum A151.

 

Prüfungstermin für die Klausur der Bauökonomie/Baurecht im Bachelor Architektur ist der 02.08.2019, zwischen 10:00-13:00, in Raum HE101.

Wiederholungstermin wird voraussichtlich der 10.10.2019, 11-15 Uhr im Raum EB301 sein.

Bitte melden Sie sich ausschließlich im QISPOS für diese Prüfung an (und ggf. auch wieder ab, bei nicht Teilnahme)!!!

Nähere Informationen werden zeitnah auf der Website bekannt gegeben.

Pflichtfach Bachelor

Vorlesung Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft
Modul
7.1 Bauökonomie und Baurecht
Modulbestandteil
Bauökonomie
LP
3 LP (2SWS)
Qisopsnummer
2345552
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
ECTS
Nach StuPO 2008: 2  (je Modulbestandteil)
Nach StuPO 2015: 3  (je Modulbestandteil)
Prüfungsleistung
Klausur
Teilnehmerzahl
160
Ort
A 151
Zeit
Dienstag von 12-14 Uhr 
1. Termin
16.04.2018
Anmeldung
QISPOS
Klausur
02.08.2019, 10:00-13:00, in Raum HE101
(Wiederholung: voraussichtlich 10.10.2019)

Die Vorlesung »Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft« hat das breite Spektrum der Architektenaufgaben von der Projektidee bis zur Realisierung zum Inhalt. Die Grundlagen des Vertragsrechts und der Immobilienwirtschaft bilden die Basis für die Einordnung der Architektenleistung.

Die Vorlesung gliedert sich in zwei Teile: In der ersten Hälfte des Semesters werden die leistungsphasenübergreifenden Themen wie die Kosten-, Flächen- und Honorarermittlung als Grundlagen behandelt. Im zweiten Teil werden die Leistungsphasen mit bauökonomischen Schwerpunkten thematisiert. Diese umfassen insbesondere die Vergabe von Bauleistungen sowie die Objektüberwachung.

In der Veranstaltung werden übergreifend auch die jeweiligen Rollen von Planern, Ausführenden, Projektentwicklern und Auftraggebern erläutert.

Wahlfach Bachelor

Seminar zur Vorlesung
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2345628, Wahlpflichtfach
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Teilnehmerzahl
60
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Ort
A151
Zeit
Dienstag 14:00-16:00 (nach der Vorlesung)
1. Termin
16.04.2019
Anmeldung
QISPOS

Im Seminar werden die Lehrinhalte der Vorlesung »Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft« vertieft. Verteilt über das Semester werden von den Studierenden praktische Übungen zu den in der Vorlesung behandelten Themen bearbeitet.

Die Anmeldung erfolgt erst am Ende des Semesters. Die Modalitäten zu den praktischen Übungen und zur Anmeldung werden am nächsten Seminartermin erläutert.

Wahlpflichtfächer Master

Praxisseminar (SE)
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2827
Betreuung
Holger Lischke
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
A052/ A060
Zeit
die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminplan
1. Veranstaltung
09.04.2019, Raum A151, 14:00-16:00

Terminplan
Terminplan
Themenvorschläge
Zitierregeln
Hier - weitere Hinweise zum Wissenschaftichen Arbeiten finden sich hier

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden aktuelle immobilienwirtschaftliche Themen aus verschiedenen disziplinären Perspektiven betrachtet und im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit vertieft. Themenfelder sind:

  •  Projektsteuerung/Projektmanagement
  •  Real Estate Management
  •  Wirtschaftlichkeit von Immobilienprojektentwicklungen
  •  Die Nutzungsphase von Immobilien
  •  Stadt- und Regionalökonomie
  •  Stadtentwicklungspolitik
  •  Wohnungs- und Liegenschaftspolitik
Immobilienökonomie/Projektentwicklung
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
7111
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Klausur (Rn)
Teilnehmerzahl
30
Ort
A606
Zeit
Dienstags 14-16 Uhr
1. Veranstaltung
09.04.2019, 14-16 Uhr A151
Anmeldung
QISPOS nach erfolgreicher Aufgabe 0
Aufgabe 0
N.N.

In Seminar »Immobilienökonomie/Projektentwicklung« werden im Bereich Immobilienwirtschaft Kenntnisse mit folgenden fachspezifischen Fragestellungen vermittelt:

  • Grundlagen der Immobilienwirtschaft
  • Immobilienmarktmodelle
  • Analyse von Grundstücksmärkten
  • Inhalte der Markt- und Standortanalyse
  • Beteiligte (Stakeholder und Shareholder) der Projektentwicklung
  • und deren Interessenslage
  • Methoden der Investitionsrechnung
  • Grundlagen der Immobilienfinanzierung
  • Immobilieninvestoren/Eigentümerstrukturen
Immobilienbewertung
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
5465
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner, Ursel Schäfer
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
20
Ort
A052
Zeit
Dienstags 10-12 Uhr
1. Veranstaltung
09.04.2019, A151 Infoveranstaltung
Anmeldung
QISPOS
Terminplan
N.N.

Inhalt des Seminars sind die Grundlagen der Wertermittlung (rechtliche Grundlagen, Anlass, Tradition, Voraussetzungen, rationale und emotionale Wertermittlung u.a.) in Zusammenhang mit der Herkunft des Wertbegriffes und seiner Entwicklung bis in die Gegenwart. Die Studierenden erwerben Kenntnisse zum Aufbau eines Sachverständigengutachtens entsprechend Baugesetzbuch (BauGB) und Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV, WertR).

Im Zuge der Vermittlung der Vorgehensweise der drei möglichen Wertermittlungsmethoden: Sach-, Ertrags- und Vergleichswertverfahren wird auf Einflussfaktoren bei der Wertermittlung eingegangen. Es wird dabei Wissen vermittelt, wie Verkehrswertgutachten erstellt und die Daten dafür recherchiert werden.

Außerdem werden Kenntnisse der internationalen Immobilienbewertung vermittelt:

  • Internationale Wertermittlungsrichtlinien und -regularien, insbesondere die Wertbegriffe
  • Internationale Ertragswert-, Vergleichswert-, Sachwertverfahren, Erbbaurechte, Discounted
  • Cash Flow (DCF), Residualwertverfahren
Ausschreibung nach VOB
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
Betreuung
Stefan Scholz
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
A606
Zeit
04.06.; 18.06.; 02.07.; 16-20 Uhr
1. Veranstaltung
09.04.19, 14-16 Uhr A151; Infoveranstaltung
Anmeldung
QISPOS
Terminplan

 

Im Seminar „Seminar Ausschreibung nach VOB“ werden u. a. folgende Themen behandelt:

  •   Darstellung von Vergabeverfahren und Regelwerken wie VOB/A-Bau
  •   Gliederung von Bauleistungen nach Vergabeeinheiten
  •   Erstellung von Ausschreibungen zu Vergabeeinheiten
  •   Rechtliche und Technische Vertragsbedingungen
  •   Leistungsbeschreibungen
  •   Mengenermittlungen
  •   Textformulierung auf Freitext und mit Hilfe von Datenbanken
  •   Terminplanstrukturierung
  •   Planungstermine, Ausschreibungstermine, Submissionstermine,
  •   Vergabetermin, Ausführungstermine

 

Die Auswirkung der strategischen Herangehensweise an die Gliederung und Inhalte der Ausschreibung sowie damit zusammenhängende Genderaspekte werden analysiert.

Die Inhalte sind auf die besonderen Anforderungen an Projektleiter ausgerichtet.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe