direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Seminar WS 16/17
Lupe

Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Lehrveranstaltungen des Fachgebietes sowie die Kursbeschreibungen mit näheren Informationen zu den Inhalten.

 

 

Wintersemester 2019|2020

Pflichtfächer Master

Lehrforschungsprojekt 'Mäusebunker'
LP
15 (8 SWS)
Qisposnummer
40435
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
20
Ort
Raum A606
Zeit
Di 12:00 - 16:00, Do 10:00-14:00, 
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 15.10.19 / Raum A060 / 14:00
Terminplan
Folgt
Anmeldung
Motivationsschreiben

Das LFP „Mäusebunker“ möchte analysieren, wie ein Nutzungskonzept für das ehemalige Tierlaboratorium der FU entwickelt werden kann und wie ein progressiver Umgang mit den sich zum Teil widersprechenden Interessen unter ökonomischem, sozialem und ökologischem Blickwinkel aussehen müsste.

Ergänzend zum Lehrforschungsprojekt wird eine Vertiefung angeboten (6 SWS/9 LP).

Wissenschaftliche Vertiefung zum Lehrforschungsprojekt
LP
9 (6 SWS)
Qisposnummer
40445
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
20
Ort
A 606
Ort
s. Lehrforschungsprojekt
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 15.10.19 / Raum A060 / 14:00
Anmeldung
s. Lehrforschungsprojekt

Ergänzend zum Lehrforschungsprojekt (8 SWS/15 LP) wird eine wissenschaftliche Vertiefung angeboten. Bitte lesen Sie sich dazu die Modulbeschreibung des Lehrforschungsprojektes durch! 

Wahlfach Master

Wirtschaftlichkeitsanalyse (SE)
LP
3 (2 SWS)
Qisposnummer
7101
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
Raum A606
Zeit
Di, 14:00-16:00
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 15.10.19 / Raum A060 / 14:00
Terminplan
folgt

Die Studierenden erwerben Kenntnisse in den Grundlagen und Zusammenhängen zwischen Baukosten und Investitionssumme sowie zwischen Investition und Finanzierung im Rahmen einer Immobilienprojektentwicklung.

Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf den Besonderheiten der Wirtschaftlichkeitsanalyse für Immobilien. Die Studierenden bringen ein eigenes Projekt (Entwurf) mit, an dem beispielhaft die unterschiedlichen Stufen und Methoden der Wirtschaftlichkeitsanalyse geübt werden.

Kennenlernen unterschiedlicher Investitionsrechenarten bei Immobilien:

  • Grundlagen, notwendige Daten, Voraussetzungen, Anwendungsbezug
  • Statische Verfahren (einfache Developer-Rechnung)
  • Dynamische Verfahren (Barwert/Interner Zinsfuß)
  • Moderne Verfahren (VOFI-Methode)
  • Residualwertmethode
Kostenermittlung (SE)
LP
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2795
Betreuung
Stine Kolbert
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
A 052
Zeit
Di, 12:00-14:00
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 17.10.2018 / A060 / 14:00
Anmeldung
Qispos (Nach erfolgter Aufgabe 0)
Terminplan
folgt

Im Seminar »Kostenermittlung nach DIN 276« werden u. a. folgende Themen behandelt:

  • Mengenermittlung
  • Festlegung von Qualitäten und Standards
  • Heranziehen von Kostenkennwerten aus Vergleichsobjekten
  • Erarbeiten der Kostenermittlung von Kostenschätzung bis Kostenfeststellung

Die Inhalte sind auf die besonderen Anforderungen bei der Tätigkeit in Planungs- und Projektbüros ausgerichtet.

Eine Teilnahme ist ausschließlich bei erfolgreicher Einreichung der Aufgabe 0 inkl. Darstellung eines eigenen zu berechnenden Projektes möglich. Die Aufgabe 0 wird in der Infoveranstaltung bekannt gegeben.

Wahlpflichtfächer Master (als Wahlfach Bachelor möglich)

Praxisseminar (SE)
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2827
Betreuung
Holger Lischke
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
A052/ A060
Zeit
die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminplan
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 15.10.19 / Raum A060 / 14:00
Terminplan
folgt
Themenvorschläge
Zitierregeln
Hier: wiss. Arbeiten - weitere Hinweise zu Wissenschaftichen Abschlussarbeiten finden sich hier

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden aktuelle immobilienwirtschaftliche Themen aus verschiedenen disziplinären Perspektiven betrachtet und im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit vertieft. Themenfelder sind:

  •  Projektsteuerung/Projektmanagement
  •  Real Estate Management
  •  Wirtschaftlichkeit von Immobilienprojektentwicklungen
  •  Die Nutzungsphase von Immobilien
  •  Stadt- und Regionalökonomie
  •  Stadtentwicklungspolitik
  •  Wohnungs- und Liegenschaftspolitik

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe