direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Seminar WS 16/17
Lupe

Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Lehrveranstaltungen des Fachgebietes sowie die Kursbeschreibungen mit näheren Informationen zu den Inhalten.

 

 

Wintersemester 21|22

Nachfolgend finden Sie alle Lehrveranstaltungen die im Wintersemester 2021/22 am Fachgebiet für Planungs- und Bauökonomie/Immobilienwirtschaft stattfinden. Um an der Online-Lehre teilzunehmen, melden Sie sich bitte in ISIS bei den jeweiligen Modulen an. PW finden Sie nachfolgend. Diese Anmeldung ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung über Qispos. Anmeldung zur Prüfung: Die Modul- und Prüfungsanmeldung erfolgt grundsätzlich über QISPOS, eventuell nach erfolgreicher Aufgabe 0. Die Anmeldung ist nur bis eine Woche vor Prüfungstermin möglich. Achtung: Die Anmeldung in QISPOS gilt als Anmeldung für die Prüfung (ggf. Klausur, aber nur für den ersten Termin)! Sollten Sie doch nicht an der Prüfung teilnehmen, müssen Sie sich wieder abmelden! Sonst gilt dies als erster Versuch. Krankmeldungen (Krankenschein) nicht ans Fachgebiet schicken, sondern an das Prüfungsamt. Bitte beachten Sie die in der Prüfungsordnung angegeben Fristen/Regularien.

Wahlpflichtfächer Master

Lehrforschungsprojekt Großwohnsiedlungen CharPot

Lupe
Lehrforschungsprojekt GWS CharPot
LP
15 (8 SWS)
Qisposnummer
40435
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner, Stine Kolbert, Aylin Akyildiz, Ben Gabriel
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
20
Ort
A606, zoom
Zeit
Do 10:00-14:00
1. Veranstaltung
19.10.2021, 10 Uhr
Terminplan
Hier

 

GWS - CharPot

Lessons Learned? Wieder mit dem massenhaften Wohnungsbau konfrontiert, sehen wir uns vor vergangene Herausforderungen gestellt: In die Höhe ragende Häuser, in der Peripherie angelegte Siedlungen. Doch welche Potentiale bergen die räumlichen Entwicklungen? Und wie werden alte Qualitäten in die heutige Zeit übersetzt?

Um ein aktuelles Bild der Großwohnsiedlungen zeichnen zu können, ist es Ziel des Lehrforschungsprojekts, deren Charakteristika zu analysieren und zu strukturieren. Anhand wissenschaftlicher Analysen sollen Daten zu den verschiedenen Siedlungen gesammelt und geordnet sowie visualisiert werden, um Aussagen über die Zukunftsfähigkeit dieser Wohnform treffen zu können und somit Potenziale aufzuzeigen. Grundlagen hierfür sind eine Bestandsaufnahme vor Ort, eine umfassende Markt- und Standortanalyse sowie eine Stakeholder- bzw. Milieu-Studie. Hinzu kommt eine Medienanalyse, die die Ansprache der Bewohner*innen, Politik, Öffentlichkeit sowie Experten*innen durch die einzelnen Wohnungsunternehmen untersuchen soll.

Ergänzend zum Lehrforschungsprojekt wird eine Vertiefung angeboten (6 SWS/9 LP).

Lupe
Wissenschaftliche Vertiefung zum Lehrforschungsprojekt
LP
9 (6 SWS)
Qisposnummer
40445
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
20
Ort
s. Lehrforschungsprojekt
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung 03.11.2020 um 11:00 (per ZOOM)

Anmeldung
s. Lehrforschungsprojekt (Modul ist Teil des Lehrforschungsprojektes)

Ergänzend zum Lehrforschungsprojekt (8 SWS/15 LP) wird eine wissenschaftliche Vertiefung angeboten. Bitte lesen Sie sich dazu die Modulbeschreibung des Lehrforschungsprojektes durch!

Wirtschaftlichkeitsanalyse (SE)
LP
3 (2 SWS)
Qisposnummer
7101
Betreuung
Prof. Dr. Kristin Wellner
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
zoom, Info/Link auf ISIS
Zeit
Di, 10:00-12:00
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung am 19.10 um 11 Uhr
Terminplan
Hier

Die Studierenden erwerben Kenntnisse in den Grundlagen und Zusammenhängen zwischen Baukosten und Investitionssumme sowie zwischen Investition und Finanzierung im Rahmen einer Immobilienprojektentwicklung.

Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf den Besonderheiten der Wirtschaftlichkeitsanalyse für Immobilien. Die Studierenden bringen ein eigenes Projekt (Entwurf) mit, an dem beispielhaft die unterschiedlichen Stufen und Methoden der Wirtschaftlichkeitsanalyse geübt werden.

Kennenlernen unterschiedlicher Investitionsrechenarten bei Immobilien:

  • Grundlagen, notwendige Daten, Voraussetzungen, Anwendungsbezug
  • Statische Verfahren (einfache Developer-Rechnung)
  • Dynamische Verfahren (Barwert/Interner Zinsfuß)
  • Moderne Verfahren (VOFI-Methode)
  • Residualwertmethode

 

 

Kostenermittlung (SE)
LP
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2795
Betreuung
Stine Kolbert
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
zoom, Info/Link auf ISIS
Zeit
Di, 12:00-14:00
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung am 19.10 um 11 Uhr
Anmeldung
Qispos (Nach erfolgter Aufgabe 0)
Vorlesungen
Folgt

Im Seminar »Kostenermittlung nach DIN 276« werden u. a. folgende Themen behandelt:

  • Mengenermittlung
  • Festlegung von Qualitäten und Standards
  • Heranziehen von Kostenkennwerten aus Vergleichsobjekten
  • Erarbeiten der Kostenermittlung von Kostenschätzung bis Kostenfeststellung

Die Inhalte sind auf die besonderen Anforderungen bei der Tätigkeit in Planungs- und Projektbüros ausgerichtet.

Eine Teilnahme ist ausschließlich bei erfolgreicher Einreichung der Aufgabe 0 inkl. Darstellung eines eigenen zu berechnenden Projektes möglich. Die Aufgabe 0 wird in der Infoveranstaltung bekannt gegeben.

Inhalte und Vorlesungen finden Sie hier.



 

 

Praxisseminar (SE)
ECTS
3 (2 SWS)
Qisposnummer
2827
Betreuung
Aylin Akyildiz
Prüfungsleistung
Portfolioprüfung
Teilnehmerzahl
30
Ort
zoom, Info/Link auf ISIS
Zeit
unregelmäßig, Termine nach Vereinbarung (per ZOOM)
1. Veranstaltung
Infoveranstaltung am 19.10 um 11 Uhr

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden aktuelle immobilienwirtschaftliche Themen aus verschiedenen disziplinären Perspektiven betrachtet umd im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit vertieft. Themenfelder sind: Projektsteuerung/Projektmanagement, Real Estate Management, Wirtschaftlichkeit von Immobilienprojektentwicklungen, Die Nutzungsphase von Immobilien Stadt- und Regionalökonomie Stadtentwicklungspolitik, Wohnung sund Liegenschaftspolitik

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions